Details

Einer für alles - Leseprobe


Einer für alles - Leseprobe

80 Rezepte und ein Topf

von: Meinrad Neunkirchner, Katharina Seiser, Julian Riess

€ 0,00

Verlag: Brandstätter
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.11.2014
ISBN/EAN: 9783850338752
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 208

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Ein Topf, der Freude bringt und aus dem wir Gerichte schöpfen, die wir lieben - weil sie einfach sind und doch raffiniert. Weil sie modern sind und doch voll guter Erinnerungen stecken. Alle Rezepte in diesem Buch kommen mit nur einem Kochtopf aus. Katharina Seiser und Meinrad Neunkirchner bereiten sie überraschend vielfältig und elegant zu. Von salzig bis süß, von Imbiss bis Hauptgericht, von Klassikern bis vegetarische Hochgenüsse, von Frühstück bis Festessen reicht die Palette der Rezepte. Huhn im Topf, Chili con Carne oder Miesmuschelcouscous werden hier genauso vorgestellt wie Wachtelbohnenragout, gebackene Kartoffelpastete oder Kürbiseintopf. Süßer Eierkuchen und Tarte Tatin finden ihren Platz neben arabischer Minzsuppe, Risotto mit Steinpilzen oder Ratatouille mit mediterranen Kräutern. Im Topf geräucherte Makrelen und Bratwürste runden dieses Buch ab. Die Kapitel sind alltagstauglich nach Zubereitungsart, Zutaten, Zeitaufwand und Saisonalität gegliedert. Alle vegetarischen und veganen Rezepte sind ausgewiesen. So paradox es klingt - nichts ist abwechslungsreicher als EIN TOPF!
Katharina Seiser ist gelernte Köchin und schreibt kulinarische Geschichten und Rezepte für Magazine, Zeitungen wie Maxima, Servus Gute Küche, Falstaff, Der Standard, Süddeutsche Zeitung - und leidenschaftlich gern Kochbücher, darunter Österreich vegetarisch (2012) und Deutschland vegetarisch (2013). Sie lebt als freie Journalistin und Autorin in Wien. Kulinarische Notizen auf esskultur.at


Meinrad Neunkirchner gilt als „Meister der Aromen". Seine Spezialität: Wildpflanzen und Raritäten. Die Herausforderung, alltagstaugliche Rezepte für nur einen Kochtopf zu entwickeln, hat er mit Vergnügen angenommen.

Julian Riess ist offen für neue Ideen und kooperiert gerne mit Köchen, Künstlern und Designern. Sein Credo: „Den Werkstoff Emaille in unsere Zeit holen!" Er führt, in neunter Generation, gemeinsam mit seinem Cousin Friedrich und seiner Cousine Susanne das traditionsreiche österreichische Unternehmen. Seine Leidenschaft gilt dem Exportgeschäft - RIESS Emaillegeschirr ist in 35 Ländern weltweit erhältlich.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

City Picknick
City Picknick
von: Julia Kutas
EPUB ebook
€ 17,99
Abenteuer Fisch
Abenteuer Fisch
von: Alexander Quester, Kaja Quester, Joachim Gradwohl
EPUB ebook
€ 24,99
Open air
Open air
von: Stevan Paul, Daniela Haug
EPUB ebook
€ 19,99